Български Čeština Dansk Deutsch Ελληνικά English Español Suomi Français Magyar Italiano 日本語 Nederlands Norsk Polski Português BR Português Română Русский Slovensky Svenska Türkçe

Datenschutzbestimmungen

Verantwortliche Stelle für dieses Internetangebot

Bigpoint GmbH

Drehbahn 47-48

20354 Hamburg

Telefon +49 (0) 40 8814130 (no support)

info@bigpoint.net (no support)

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Datenschutz Agentur

Maximilian Hartung

Frauentorstraße 9

86152 Augsburg

Telefon: +49 821 90786458

datenschutz@bigpoint.com

Allgemein

Diese Datenschutzbestimmungen informieren Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir im Rahmen unserer Internetangebote und Spiele von Ihnen erheben und wie diese Daten verarbeitet und genutzt werden. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig.

Ihre Daten sind gegen missbräuchlichen Zugriff und Verlust durch vielseitige Maßnahmen elektronisch, technisch, physikalisch, vertraglich und administrativ gesichert. Wir haben die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl intern als durch externe Dienstleister beachtet werden.

Wir möchten durch diese transparente und verständliche Information unserer Datenschutzbestimmungen gewährleisten, dass Besucher und Kunden über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten gut informiert sind.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse). Grundsätzlich können Sie unser Online-Angebot ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Die Nutzung bestimmter Services kann allerdings die Angabe personenbezogener Daten erfordern, z. B. eine Registrierung für unser Spieleangebot oder die Teilnahme an einem Gewinnspiel.

Rechtsgrundlage und Verarbeitungszwecke

Wir erheben personenbezogene Daten zu nachfolgenden Zwecken

Wir verabeiten ferner nutzungsbezogene Daten soweit diese zur Erbringung der Leistung oder deren Abrechnung notwendig sind. Dies sind insbesondere Spielverläufe, Spielstände sowie Informationen über den Bezug und die Abrechnung von Leistungen. Ferner nutzen wir Ihre Daten, um mit Ihnen zu kommunizieren. Hierzu gehören insbesondere die Bereitstellung von Hilfe und Support sowie die Bereitstellung wichtiger Informationen über Ihren Vertrag. Vorbehaltlich Ihres Einverständnisses informieren wir Sie laufend über Neuigkeiten, Events und Aktionen z.B. per E-Mail oder SMS oder Anruf.

Sofern Sie schon längere Zeit Nutzer des Bigpoint Portals, der Spiele oder Services sind, weisen wir daraufhin, dass wir auch Daten unserer Vorgängergesellschaft, der Bigpoint S.à.r.l. & Co, SCS, 10A rue Henri M. Schnadt, L-2530 Luxembourg, verwenden. Es handelt sich dabei um die Bestandsdaten, die wir benötigen, um Ihnen die Spiele auch weiterhin ohne Unterbrechung anbieten können (dies betrifft insbesondere Spielverläufe, Spielstände sowie Informationen über den Bezug und die Abrechnung von Leistungen).

Berechtigte Interessen an der Verarbeitung

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit insbesondere hinsichtlich des Wohlergehens unserer Mitarbeiter und der Unternehmenseigentümer.

Datenschutz in Bewerbungsverfahren

Zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erheben wir personenbezogene Daten von Bewerbern. Diese werden bei Zustandekommens eines Anstellungsvertrages weiter für die Durchführung des Anstellungsverhältnisses gespeichert. Hierbei werden die gesetzlichen Vorschriften berücksichtigt. Bei einer Absageentscheidung werden die Bewerbungsunterlagen spätestens nach zwei Monaten gelöscht. Eine Ausnahme hiervon ist gegeben, wenn wir die Bewerbungsunterlagen beispielsweise zur Beweispflicht in einem Verfahren zum Allgemeinen Gleichstellungsgesetz aufbewahren müssen oder andere berechtigte Interessen bestehen. Sollten wir Bewerbungsunterlagen in unseren Bewerberpool längerfristig aufnehmen, fragen wir hierzu um Ihre Einwilligung.

Bonitätsinformationen

Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten beziehen wir für unsere deutschen Nutzer von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden, insoweit dies für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und der verantwortlichen Stelle erforderlich ist.

Cookies und Erfassung von Logdateien

Wir erheben im Rahmen der Nutzung unserer Internet-Seiten, Foren und Spiele folgende nichtpersonenbezogene Daten:

Es findet aber keine personenbezogene Verwendung, sondern lediglich eine statistische Auswertung anonymisierter Datensätze statt.

IP-Adressen und dazugehörige Internetangaben speichern wir [über einen Zeitraum von maximal sechs Monaten] im Rahmen unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Desweitern kann eine Speicherung aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten, erfolgen. Im Einzelfall verwenden wir auch Ihre IP-Adresse und dazugehörige Internetangaben dazu, missbräuchliche Mehrfachnutzungen von Accounts zu Betrugszwecken auszuschließen. Wir werden die Einwilligung zu dieser Verwendung jeweils im Rahmen der Spielbedingungen der betroffenen Spiele einholen.

Cookies-Einwilligung:

Auch wenn dies anderwärtig aus diesen Datenschutzbestimmungen ersichtlich ist, weisen wir hiermit noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass wir, zwecks optimaler Nutzung unseres Portals sowie unserer Spiele und Services (im Sinne der “user experience”), Cookies, erheben und verwenden. Mit Anerkennung unserer AGB, geben Sie ihre Einwilligung dazu. Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an die Adresse datenschutz@bigpoint.com für die Zukunft rückgängig machen. Für alle weiteren Informationen und Fragen bezüglich Cookies, wenden Sie sich bitte über die gleiche Adresse an uns.

Wie können Sie die Verwendung von Cookies verhindern bzw. Cookies löschen?

Sie können die Speicherung von Cookies über Ihre Browser-Einstellungen deaktivieren und bereits gespeicherte Cookies jederzeit in Ihrem Browser löschen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dieses Online-Angebot ohne Cookies möglicherweise nicht oder nur noch eingeschränkt funktioniert.

Bitte beachten Sie weiterhin, dass Widersprüche gegen die Erstellung von Nutzungsprofilen teilweise über einen sogenannten “Opt-Out-Cookie” funktionieren. Sollten Sie alle Cookies löschen, findet ein Widerspruch daher evtl. keine Berücksichtigung mehr und muss von Ihnen erneut erhoben werden.

Reichweitenmessung

Unser Online-Angebot nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM/SZMnG) der INFOnline GmbH(https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ioam.de“,”ivwbox.de“, ein LocalStorage Object oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de und http://optout.ivwbox.de.

Weitergabe von Daten und Dienstleister

Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie haben Ihr ausdrückliches Einverständnis zur Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erteilt. Allerdings können wir auch ohne Ihr Einverständnis im Einzelfall zur Weitergabe Ihrer Daten gesetzlich verpflichtet sein, etwa gegenüber Ermittlungsbehörden, wobei die Weitergabe nur in dem Rahmen erfolgt, wie es die gesetzliche Grundlage erfordert. Wir setzen die mit uns verbundenen Unternehmen der Bigpoint-Gruppe und/oder Dritte zur Erbringung von Dienstleistungen in unserem Auftrag ein. Dies betrifft insbesondere die Zahlungsabwicklung über externe Dienstleister (Paypal, Global Collect usw.) sowie im Verzugsfall über ein Inkassounternehmen. Darüber hinaus stellen wir Ihre Daten den mit uns verbundenen Unternehmen der Bigpoint-Gruppe für Marketingzwecke sowie zur Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Spiele zur Verfügung. Die mit uns verbundenen Unternehmen der Bigpoint-Gruppe und externen Unternehmen sind zur vertraulichen und sicheren Behandlung Ihrer Daten verpflichtet und dürfen Ihre Daten nur verwenden, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgabe erforderlich ist. Dienstleister werden in der Regel als sogenannte Auftragsverarbeiter eingebunden, die personenbezogene Daten der Nutzer dieses Online-Angebots nur nach unseren Weisungen verarbeiten dürfen.

Dauer der Speicherung; Aufbewahrungsfristen

Wir speichern Ihre Daten solange, wie dies zur Erbringung unseres Online-Angebots und der damit verbundenen Services erforderlich ist bzw. wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher Daten, die wir zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher (z. B. steuer- oder handelsrechtlicher) Aufbewahrungsfristen weiter vorhalten müssen (z. B. Rechnungen). Dabei können vertragliche Aufbewahrungsfristen auch aus Verträgen mit Dritten herrühren (z. B. Inhabern von Urheber- und Leistungsschutzrechten). Daten, die einer Aufbewahrungsfrist unterliegen, sperren wir bis zum Ablauf der Frist.

Spieleinformationen und Partnerangebote

Mit dem Setzen des Häkchens bei „Spieleinformationen und Partnerangebote“ geben Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung zum Empfang dieser Nachrichten. Ihre Einwilligung wird protokolliert und kann jederzeit schriftlich über unser Kontaktformular (www.bigpoint.net/support/) widerrufen werden.

Google Analytics

Diese Website benutzt den Webanalysedienst Google Analytics und Google Analytics-Berichte zur Auswertung von demografischen Merkmalen und Interessen. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Der Betreiber dieser Website wird Daten, die über interessenbezogene Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z.B. Alter, Geschlecht und Interessen) erlangt werden, auswerten, um mehr über die Nutzer dieser Website zu erfahren. Dabei findet keine personenbezogene Verwendung sondern lediglich eine statistische Auswertung anonymisierter Datensätze statt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Wenn Sie die Auswertung Ihrer demografischen Merkmale und Interessen anpassen oder verhindern möchten, können Sie Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen: https://www.google.com/settings/ads.

Beim Aufruf dieser Website über ein mobiles Endgerät (Smartphone, Tablet o.ä.) können Sie der Nutzung Ihrer Daten durch Google durch das Anklicken eines gesonderten Links im angezeigten Dialogfeld widersprechen.

Nutzungsbasierte Online-Werbung

Die Werbung in diesem Online-Angebot wird durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens auf prognostizierte Interessen hin für Sie optimiert. Zuständig hierfür ist die ProSiebenSat.1 Digital GmbH als Telemedienanbieter in Kooperation mit dem Online-Vermarkter SevenOne Media GmbH, einem Tochterunternehmen der ProSiebenSat.1-Group und mit der ProSiebenSat.1 Digital GmbH verbundenen Unternehmen iSd §§ 15 ff AktG. Dazu setzen Drittunternehmen in unserem Auftrag auf Ihren Rechner Cookies, die Nutzungsdaten erfassen. Hierbei handelt es sich um solche Daten, die erhoben werden können, während Sie sich z. B. auf den Seiten dieses Online-Angebots bewegen oder Werbung anklicken. Auf diese Weise können wir die Nutzung von Online-Werbung analysieren und Ihnen Werbeeinblendungen zur Verfügung stellen, die für Sie interessant sein und Ihren Vorlieben entsprechen könnten („nutzungsbasierte Online-Werbung“). In keinem Fall werden dabei personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) gespeichert. IP-Adressen werden anonymisiert, so dass ein Personenbezug ausgeschlossen ist.

Wenn Sie keine nutzungsbasierte Online-Werbung mehr erhalten möchten, können Sie über Ihre Browsereinstellungen das Setzen bzw. Speichern von Cookies verhindern. Darüber hinaus können Sie dem Einsatz von Cookies der in unserem Auftrag handelnden Drittunternehmen über die nachstehenden Links widersprechen:

Nugg.ad AG: http://ad-choices.nuggad.net

AudienceScience: http://www.audiencescience.com/de/privacy

Criteo GmbH: http://www.criteo.com/privacy

Wir gestatten es außerdem sonstigen Dritten, beispielsweise Media-Agenturen, Cookies zu setzen, um die Nutzung von Online-Werbung zu analysieren und Ihnen anhand Ihrer Vorlieben spezielle, Sie interessierende Werbung auf unserem Online-Angebot zu präsentieren. Darüber hinaus soll den Media-Agenturen ermöglicht werden, die Zielgruppe ihrer Werbetreibenden möglichst genau und ohne große Streuverluste anzusprechen. Hierzu werden z.B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt und die Daten zu Marktforschungszwecken verwendet. Ein Rückschluss auf eine Person ist nicht möglich. Weitere Informationen zum Datenschutz dieser Anbieter sowie zur Widerspruchsmöglichkeit gegenüber dem Einsatz von Cookies zum Zwecke nutzungsbasierter Online-Werbung sind auf der Webseite der SevenOne Media GmbH unter https://www.sevenonemedia.de/web/sevenone/datenerhebung-anderer-dienstleister1 abrufbar. Sie können die Platzierung von Cookies Dritter auch durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers kontrollieren.

Die SevenOne Media GmbH hat sich freiwillig der Selbstregulierung des Deutschen Datenschutzrat Online-Werbung (DDOW) unterworfen. Den für uns gültigen Selbstregulierungskodex (Kodex für Telemedienanbieter - Erstparteien) können Sie unter folgendem Link einsehen: www.meine-cookies.org/ddow.html.

Social Media Plugins

Facebook

Auf unserer Website sind Verweise (Links) auf das externe soziale Netzwerk Facebook enthalten. Dieser Internetauftritt wird ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben.

Die Verweise sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht (es werden keine Facebook-Plugins genutzt).

Wird diesen Verweisen durch einen Klick gefolgt, werden die Facebook-Plugins aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her.

Sofern Sie während des Besuchs unserer Website den Verweisen folgen und über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Den Besuch der Website kann Facebook ihrem Konto zuordnen.

Diese Informationen werden an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Um dies zu verhindern müssen Sie sich vor dem Klick auf den Verweis aus Ihrem Facebook-Account ausloggen. Die den Verweisen von Facebook zugewiesenen Funktionen, insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten, werden nicht bereits durch das Besuchen unserer Website aktiv, sondern erst durch den Klick auf die entsprechenden Verweise.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

Bei weiteren Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten in diesem Bereich wenden Sie sich bitte an uns.

Facebook Connect

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich für unsere Dienstleistungen mit Facebook Connect anzumelden. Hierzu werden Sie auf die Seite von Facebook weitergeleitet, wo Sie sich mit ihren Facebook-Nutzerdaten anmelden. Das Facebook-Profil wird dann mit unseren Dienstleistungen verknüpft. Durch die Verknüpfung werden – je nach Ihren Facebook-Einstellungen – folgende Daten an uns übermittelt, bzw. von uns abgerufen: Name, Geburtsdatum sowie E-Mail-Adresse.

Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur Identifizierung und Vertragsabwicklung. Weitere Informationen zu Facebook Connect und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitten den Datenschutzhinweisen und Nutzungsbedingungen der Facebook Inc.

Google Plus

Unser Internetauftritt verwendet ebenfalls die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Mobile Applikationen (“Apps”)

Unsere Apps werden über verschiedene App- und Software-Plattformen wie dem „App Store“ von Apple und dem „Play Store“ von Google und soziale Netzwerke wie „Facebook“ angeboten. Wenn Sie eine solche Plattform oder solch ein soziales Netzwerk aufrufen, sich dort registrieren oder die Plattform oder das soziale Netzwerk nutzen, werden von der jeweiligen Plattform oder dem sozialen Netzwerk gegebenenfalls personenbezogene Daten erhoben und verwendet, worauf wir grundsätzlich keinen Einfluss haben. Alle relevanten Informationen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien oder -bestimmungen der jeweiligen Plattform oder des sozialen Netzwerks.

IT-Security

Zur Vermeidung von Missbrauch unser Dienstleistungen erheben und verarbeiten wir mit Hilfe eines IT Security Dienstleisters durch sog. Cookies und Tracking-Technologien in anonymer Form spezifische Daten zur Ausstattung des vom Nutzer verwendeten Endgerätes („gerätespezifische Daten“), Rohdaten aus der TCP/IP-Verbindung und Daten über die Nutzung unserer Webseite.

Dabei wird zunächst auch die IP-Adresse erhoben und verarbeitet, aber innerhalb weniger Sekunden chiffriert. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert. Die Informationen werden beim IT Security Dienstleister in einer Datenbank zur Betrugsvorsorge hinterlegt.

Wenn Sie auf unserer Webseite einen entgeltlichen Vertrag schließen oder sich ein entgeltlicher Vertragsschluss anbahnt (z.B. durch Beginn des Checkout-Prozesses) rufen wir aus der Datenbank des IT Security Dienstleisters eine Risikobewertung ab, die dort für das von Ihnen verwendete Endgerät hinterlegt wurde.

Die Risikobewertung dient – jedoch nicht ausschließlich – als Grundlage für die Entscheidung darüber, ob ein entgeltlicher Vertrag zustande kommt.

Soweit uns bekannt wird, dass ein Nutzer unsere Dienstleistungen missbraucht oder versucht hat, zu missbrauchen, übermitteln wir zudem erhobene Daten an den IT Security Dienstleister. Dabei werden wiederum lediglich gerätespezifische und keine personenbezogenen Daten übermittelt.

Recht auf Widerruf, Löschung von Daten

Wenn Sie uns Einwilligungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese nicht mehr erforderlich sind oder Sie eine Löschung verlangt haben. Bitte beachten Sie, dass Daten dann nicht gelöscht werden können, wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder andere Pflichten bestehen oder diese von uns zur Abrechnung von Leistungen noch benötigt werden.

Informationen zum Datenschutz und Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten

Bei allgemeinen Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen und zum Datenschutz oder für den Fall, dass Sie die zu Ihrer Person gespeicherten Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen abfragen, berichtigen, sperren oder löschen wollen, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Post unter Angabe Ihrer UserID, Ihres Usernamens, Ihrer E-Mail-Adresse und ggf. des Spiels an uns. Sie erreichen uns oder den Datenschutzbeauftragten direkt über die Kontaktdaten zu Beginn dieser Datenschutzbestimmungen.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen. Sie können sich dazu an die Datenschutzbehörde wenden, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde. Dies ist: Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg, Tel.: 040 / 428 54 – 4040, Fax: 040 / 428 54 – 4000, E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

Sicherheitsvorkehrungen und Technikhinweise

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens werden regelmäßig zum Datenschutz geschult und sind auf den Datenschutz verpflichtet. Unser Rechenzentrum sowie die hauseigene EDV-Abteilung passen die technischen Sicherheitsvorkehrungen laufend an die aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen an. Beides unterliegt einer ständigen Kontrolle durch unsere internen Prozesse und den Datenschutzbeauftragten. Trotzdem können Internettechnologien Sicherheitslücken aufweisen, die einen umfassenden Schutz nicht hundertprozentig gewährleisten können. Deshalb können unsere Nutzer Daten auch auf weiteren Kontaktmöglichkeiten, wie Telefon oder Telefax an uns übermitteln.

Unter folgenden Technikhinweisen können Sie die Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers anpassen.

Internet Explorer:

Anleitung unter

http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11-win-7

Mozilla Firefox:

Anleitung unter

https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Google Chrome:

Anleitung unter

https://support.google.com/chrome/answer/95647

Safari:

Anleitung unter

http://help.apple.com/

Stand: 11.12.2017